Partnersuche im Internet

Einen Partner mithilfe des Internets zu finden, kann als neue Form des Blind Dates gesehen werden. Diese Form unterscheidet sich jedoch sehr stark von einem traditionellen Blind Date, da die Onlinesuche viele Vorteile bietet. Sie können zum Beispiel ein Bild von der Person sehen, dadurch ist Online Dating nicht wirklich ein Blind Date.

 

Beim Online Dating, bekommen Sie vorab auch eine Vorstellung von der betreffenden Person, Sie werden von einigen Qualitäten erfahren. Sie können dann weiter forschen, um sich erst dann zu entschließen, ob Sie sich mit der Person treffen möchten. Online Dating bietet somit einige Vorteile, die Sie ausprobieren sollten.

Weiterlesen

Online Dating - aber wo?

Sprechblasen in unterschiedlichen Farben mit den Fragen Wer, Warum, Was, Wann, Wo

Haben Sie sich erst einmal für die Partnersuche im Internet entschieden, stehen Sie auch schon vor der Qual der Wahl. Grundsätzlich bieten die meisten Online-Dating Portale ein  großes Potential, aber welche Kategorie bzw. welcher Anbieter ist passend für Sie? Mit Sicherheit fallen Ihnen spontan einige namhafte Plattformen, wie Parship oder Friendscout ein, aber das Angebot ist weitaus größer, als Sie vielleicht im ersten Moment denken.

 

Fragen Sie sich doch selbst einmal, ob Sie eher der Typ für das "klassiche"  Single-Portal, für die Online-Partnervermittlung oder doch für eine Casul-Dating Plattform wie z.B. Joyclub sind. Welche Unterschiede gibt es und bei welchem Service führt eine Anmeldung am ehesten zu Ihrem Traumpartner? Wir zeigen Ihnen eine Übersicht in der Kategorie Dating-Anbieter eine Übersicht der momentan relevantesten Plattformen.

Partnersuche bei der Arbeit

Nahaufnahme der Hände eines Angestellten auf der Laptop-Tastatur

Liebesbeziehungen am Arbeitsplatz gibt es recht häufig. Manchmal bestehen sie im Geheimen, ohne das Wissen von Kolleginnen und Kollegen, während es manchmal unvermeidlich ist, dass die Beziehung bekannt wird. Die Entscheidung, eine Beziehung bei der Arbeit bekannt zu machen, liegt nicht immer bei den Betroffenen.

 

Einige Unternehmen regeln solche Beziehungen zwischen Arbeitskollegen oder zu Vorgesetzten. Solche Regelungen zur Offenlegung von Beziehungen am Arbeitsplatz werden oft vorgeschrieben, um Machtmissbrauch, sexuelle Belästigung und Günstlingswirtschaft zu verhindern. Aber trotz solcher Regeln und einiger Fallstricke -  ist und bleibt der Arbeitsplatz ein Ort, an welchem viele Beziehungen beginnen.

Weiterlesen